Tag der offenen Tür am Muttertag & verkaufsoffenen Sonntag am 10. Mai

Am 10. Mai findet in Brackenheim ein verkaufsoffener Sonntag mit dem Gastland Sri Lanka statt. Neben typischen Gerichten wird sich dabei Sri Lanka mit einem stündlichen Bühnenprogramm sowie Tempeltänzern und Feuerläufern präsentieren. Beim Pflegeservice d’hoim startet das Programm ab 14 Uhr in der Feuerseestraße 4. Außer der Möglichkeit zur Besichtigung der dort neu bezogenen Räumlichkeiten wird ein musikalischer Gottesdienst stattfinden, die Kirchenband „The Promise“ spielt für die Gäste. Ebenfalls auf dem Programm steht ein Auftritt des Brackenheimer Kinder- und Jugendchor e.V. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt, alle Muttis erhalten ein kostenloses Glas Sekt, zum Kaffee steht ein reichhaltiges Buffet mit hausgemachten Kuchen bereit, kalte Getränke wird es ebenso geben wie leckere Würstchen von Antonio Basiles Hydra-Grill. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Brackenheimer Kinder- und Jugendchor e.V., der Kirchenband „The Promise“ sowie Spendenorganisationen für Sri Lanka zugute. Als Besonderheit haben sich die Auszubildenden von d’hoim etwas ganz Spezielles einfallen lassen. An verschiedenen Stationen können sich Besucher in die Lage von seh-, hör- oder mobilitätsbehinderten Menschen versetzen, unter anderem kann auch per Rollstuhl die Brackenheimer Innenstadt in puncto „behindertengerecht“ erfahren werden. Die mit dem Pflegeservice „d’hoim“ kooperierenden Sanitätshäuser stellen ihre Produkte aus und beraten auf Wunsch die Gäste. „Eingeladen sind alle, die uns kennen und kennenlernen wollen, um die tollen Funktionsräumlichkeiten zu besichtigen und sich über die Abläufe in unserer Institution zu informieren.

Einen Ausblick auf die Zukunft geben wir außerdem mit dem Projekt „Tagespflege“, mit dem wir bis Ende 2016 an den Start gehen wollen“, freut sich Katica Schilling.

Quelle: Zaber Bote Mai 2015

pflegeservice