Case Management

Als Case Management bezeichnet man ein Ablaufschema in der sozialen Arbeit.
Ziel ist eine wohl organisierte und bedarfsgerecht auf den einzelnen Fall zugeschnittene Hilfeleistung, mit welcher der Versorgungsbedarf eines Patienten gedeckt wird.
Dabei wird als Leistung die gesamte Unterstützung sowohl über einen definierten Zeitraum als auch zwischen verschiedenen Einrichtungen, Dienstleistungen, Ämtern und Zuständigkeiten geplant, festgelegt, koordiniert, überwacht und bewertet.
Wenn Sie mehr über Case Management erfahren möchten, wenden Sie sich an uns.

Katica und Rolf Schilling als ausgebildete Case Manager nach DGCC stehen für Fragen und Auskünfte jederzeit zur Verfügung.

pflegeservice